Rückblick auf das ARGE-Seminar in Semriach 2019

#1
Servus,

vergangene Woche fand das jährliche Seminar der ARGE Österreichischer Pilzberater in Semriach statt. Wenngleich das Pilzwachstum generell nicht optimal war, tauchten doch fast jeden Tag sehr spannende und seltene Arten auf, von denen ich ein paar hier präsentieren möchte. Zwei große Besonderheiten werden später noch extra publiziert.


26.8.2019, Peggau

Auriporia aurulenta:
DSC_1004.png

Cystolepiota bucknallii:
DSC_1008.png

Cystolepiota adulterina:
DSC_1013.png

Pseudomerulius aureus:
DSC_1014.png

27.8.2019, Badlgraben

Entoloma tjallingiorum:
DSC_1020.png

Pleuroflammula ragazziana:
DSC_1032.png

Simocybe haustellaris:
DSC_1034.png

Pholiota tuberculosa:
DSC_1036.png

Entoloma strigosissimum:
DSC_1043.png
DSC_1044.png

Re: Rückblick auf das ARGE-Seminar in Semriach 2019

#3
28./29.8.2019, Rötschgraben:

Onygena corvina:
DSC_1107.png
DSC_1110.png

Serpula lacrymans:
DSC_1130.png
DSC_1132.png

30.8.2019, Krienzerkogel

Octospora leucoloma:
DSC_1125.png

30./31.8.2019, Rötschgraben

Clavaria zollingeri:
DSC_1156.png
DSC_1153.png

Hygrocybe glutinipes:
DSC_1158.png

Cuphophyllus flavipes:
DSC_1166.png

Cuphophyllus roseascens:
DSC_1140.png
DSC_1167.png

Camarophyllopsis schulzeri:
DSC_1169.png

Protostropharia semiglobata:
DSC_1174.png

Das war's erstmal. Einige Bestimmungen stehen noch aus, vielleicht also später noch ein bisschen mehr. Ergänzungen von anderen Teilnehmern sind natürlich herzlich willkommen. :-)

Schöne Grüße
Gernot

Re: Rückblick auf das ARGE-Seminar in Semriach 2019

#5
Servas Gernot,

nachdem die Schnappatmung beim Betrachten deiner Aufnahmen nachgelassen hat stelle ich meinen Fund ein,

K1024_IMG_5805.JPG
K1024_IMG_5801.JPG

Bestimmt hat ihn Herbert K. binnen weniger Sekunden auf einen alten Staubsack spec. Fünf andere Pilze konnte ich noch ausmachen, alles alte Bekannte. Zur falschen Zeit am falschem Ort oder zur richtigen Zeit am falschen Ort bzw. zur falschen Zeit am richtigen Ort ... mehr war für mich diesmal nicht drinnen. Aber Spaß hat es allemal gemacht, da pflichte ich Florian gerne bei,

lgpeter

Re: Rückblick auf das ARGE-Seminar in Semriach 2019

#7
Servus, Heinz,

danke für die Rückmeldung! So stark aufgerissen kannte ich P. ephebeus bisher noch nicht. Ich werde das Material bei Gelegenheit nochmals durchmikroskopieren.

Servus, Florian & Peter,

ich kann euch nur beipflichten, die Woche hat wirklich Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen, allerspätestens in einem Jahr.

Schöne Grüße
Gernot