Die Suche ergab 319 Treffer

Re: Zitterling

Lieber Peter, oha, hast du Probleme mit deinem Account? In MycoBank ist die Art als Phaeotremella frondos a enthalten. Austria.mykodata.net ist ja auf einem älteren Stand, weshalb diese Art dort nicht aufscheint. Die Publikation, die diese Gruppe bearbeitet und "Tremella foliacea" aufspalt...

Re: Zitterling

Lieber Joe,

ich würde das ebenfalls als P. frondosa ansprechen, aufgrund des Substrates (Laubholz bzw. ein "Laubholz-Stereum") und der großen, bräunlichen Fruchtkörper. Die Art sollte übrigens P. frondosa heißen.

Schöne Grüße
Gernot

Re: Phlebia

Servus, Joe, ein schöner Fund, danke fürs Zeigen. Es ist schon ein interessanter Zufall, dass diese Art so kurz nach deinem Fund auch (wohl erstmals) in der Steiermark aufgetaucht ist (leg. A. Grimm, 28.01.2021). Bei dem anderen Pilz würde ich P. rufa ebenfalls für wahrscheinlich halten, eine mikros...

Re: Neue Pilzdatenbank

Hallo, Uschi, die deutschen Namen stehen unter den wissenschaftlichen, wenn du im Suchfeld etwas eingibst. Bei manchen Taxa fehlen sie natürlich auch, gerade bei diversen Kleinpilzen. Die Autorenzitate siehst du, wenn du auf ein Taxon klickst. Da mag es übrigens verschiedene Meinungen geben aber m. ...

Re: Jänner-Pilze

Dacrymyces tortus : Klein, unscheinbar und auch kaum gallertig, dennoch eine Gallertträne. Liegender Pinus-Ast. g_Dacrymyces_tortus.jpg . Antrodia serialis : Sehr häufig und sehr variabel, wie man hier sehen kann… Liegender Picea-Stamm. p_Antrodia_serialis.jpg p_Antrodia_serialis1.jpg . Antrodia si...

Jänner-Pilze

Liebe Pilzfreunde, das neue Jahr hat aus mykologischer Sicht gut begonnen. Trotz der teilweise winterlichen Bedingungen mit Schneebedeckung und tiefen Temperaturen waren auf Totholz wieder einige spannende Arten zu entdecken, insbesondere natürlich an etwas wärmebegünstigteren Standorten. Eine Auswa...

Zur erweiterten Suche