Die Suche ergab 310 Treffer

Re: Peziza proteana

Lieber Gerry,
da hab ich sie zu früh getrocknet. Und jetzt haben wir Affenhitze, aber ich schau noch mal hin dort und sammle Schnitzel ein. Inzwischen hab ich auch selber zur Taxonomie nachgelesen, danke aber trotzdem für deine links.

LG
Irmgard

Peziza proteana

Lieber Pilzler_innen, am Wochenende lief mir per Zufall einfach so im Vorbeifahren bei der Anfahrt zum Wiener Tag der Artenvielfalt mit dem Fahrrad der Glucken-Becherling über den Weg. Direkt neben einem gut frequentierten Fußpfad mitten in der City sozusagen. Toll, dass er noch da war und nicht irg...

Re: März- und April-Pilze

Liebe FungAT-ler, Wir haben zwei Belege, die als S. albipilatus bestimmt und sequenziert wurden, beide von Zapfen. Die Sequenz des einen Belegs hat Alexander Urban generiert. Sie liegt mir nicht vor. Wir haben den zweiten sequenziert, auch da kommt S. albipilatus heraus, allerdings mit vier Basen Ab...

Re: AnfängerInnenfrage

Liebe Gabi, wenn wir sie alle bestimmt haben ohne Mikroskopie zu benötigen, dann bitte wieder in den Wald zurückbringen. Möglichst dorthin, wo sie her sind. Fremdeintragungen, das nennt man bei den Blütenpflanzen "ansalben", sollte vermieden werden. Bei Deponieren im eigenen Garten von z.B...

Schlüssel für die Cortinarius saniosus Gruppe

Liebe Pilzsammler_innen und –bestimmer_innen, Zur Gruppe um Cortinarius saniosus (kleine Telamonien mit gelbem Velum) gibt es einen neuen Schlüssel in der Coolia: Cortinarius Workgroup for the FAN (Flora Agaricina Neerlandica). 2021. Coolia 64/2): 58-66. pp Schlüssel für die Cortinarius saniosus Gru...

Re: Neue Pilzdatenbank

Liebe Gabi, Im Pilzfinder.at haben im Vorjahr 83 Leute ihre Funde eingetragen. Die Funde können von jedem Teilnehmer kommentiert werden, geprüft (also mit dem grünen Hakerl versehen) werden sie derzeit hauptsächlich von mir. Die grünen werden dann so nach und nach in die Mykologische Datenbank übern...

Re: Hilfs-Schlüssel zu Pleosporales auf Urtica-Stängeln

Liebe Uschi,
ja, das heißt, dass es alle diese Arten auch in Österreich gibt. L. acuta, L. purpurea, L. doliolum, L. atropurpurea (sehr selten), Leptosphaeria ogilviensis, Paraleptosphaeria macrospora. Bis auf L. atropurpurea gibt es dazu auch Belege aus Österreich.

LG
Irmgard

Zur erweiterten Suche